Aachen gewinnt Regionalliga-Spitzenspiel gegen Essen

Veröffentlicht am 15.02.2015 in Sport

Der TSV Alemannia Aachen steht wieder an der Tabellenspitze. Im Topspiel der Regionalliga West siegte das Team von Trainer Peter Schubert vor heimischer Kulisse mit einem 1:0 gegen den bisherigen Tabellenführer Rot Weiß Essen um Trainer Marc Fascher. Das Tor für die Schwarz-Gelben auf dem Tivoli schoss Stürmer Kevin Behrens in der 39. Minute nach einer Ecke per Kopf. 30.313 Fans verfolgten die hart umkämpfte Partie live im Stadion.

Alemannia Aachen - Rot Weiss Essen